Sturm Friederike – Extremes Unwetter in Region Osnabrück: Feuerwehr im Dauereinsatz

HAIX Webshop

Das Sturmtief Friederike sorgte heute für massive Sturmschäden. Die Einsatzkräfte arbeiteten hunderte Einsätze ab. Wir haben die Eindrücke des Tages zusammengefasst.

Nachträge:

Die Feuerwehr Badbergen zeigt auch noch ein paar Eindrücke ihrer Einsätze.

23:02 Uhr

Infos aus Ankum kommen rein. Bilder von kaputten Solaranlagen, Baum auf einem Bus, umgestürzte Bäume.

22:57 Uhr

Einsatzende für den Führungsstab in Osnabrück.

22:21 Uhr

Einsatzinfos der Feuerwehr Rieste gehen online.

22:20 Uhr

Die Feuerwehr Bramsche veröffentlicht noch weitere Bilder des Tages.

21:20 Uhr

Rückmeldung aus Hilter. 33 Einsätze wurden an dem Tag abgearbeitet.

Bad Essen meldet 32 Einsätze. die Drehleiter wurde auch zur Unterstützung nach Bohmte alarmiert.

21:10 Uhr

Eindrücke aus Alfhausen gehen online. 10 Einsätze im Gemeindegebiet wurden abgearbeitet.

21:04 Uhr

Video von der Einsatzstelle: Die Feuerwehr Osnabrück muss einen Baum fällen.

21:02 Uhr

Die Ortsfeuerwehr Neuenkirchen – Feuerwehr Melle berichtet von ihren Einsätzen an diesem Tag.

21:00 Uhr

Bilanz aus Belm. 37 Einsätze seit 12 Uhr. Jetzt alles wieder sauber machen und dann Feierabend.

20:53 Uhr

Die Feuerwehr Hasbergen hat auf ihrer Internetseite die Einsätze veröffentlicht.

Die Feuerwehr Osnabrück ist immer noch in Voxtrup.

20:36 Uhr

Eindrücke aus Borgloh: Mehrere Einsätze wurden seit 11 Uhr abgearbeitet.

20:21 Uhr

Infos aus Bramsche: Ortsfeuerwehr Hesepe hat mir 23 Kameraden knapp 30 Einsätze abgearbeitet.

20:14 Uhr

Weiterer Unwettereinsatz der Feuerwehr Osnabrück im Bereich Voxtrup.

19:39 Uhr

Rückmeldung aus Osnabrück: Ca. 200 Sturmeinsätze, mehrere Brandmeldeanlagen, ein Verkehrsunfall, ….

19:27 Uhr

Bericht der Gemeindefeuerwehr Ostercappeln. 30 Unwetterlagen und eine Ölspur.

19:08 Uhr

Die Feuerwehr Glandorf berichtet von 30 Einsätzen in deren Zuständigkeit.

18:15 Uhr

Auch die Feuerwehr Voxtrup zeigt noch Eindrücke vom Tag.

17:58 Uhr

Die Feuerwehr Rolle berichtet von 25 Bäume die beseitigt wurden.

17:35 Uhr

Bilanz der Feuerwehr Melle. Alle 16 Ortsfeuerwehren waren im Einsatz. Es wurden 80 Einsätze abgearbeitet.

17:15 Uhr

Eindrücke aus Bramsche. Die Feuerwehr meldet über Facebook 42 Einsätze.

17:08 Uhr

Die Feuerwehr Melle löst die Abschnittsführungstelle jetzt auf und hat auch selber einen kleinen Schaden am Feuerwehrhaus Altenmelle zu verzeichnen.

16:50 Uhr

Auch die Feuerwehr Lockhausen schickt erste Bilder von den Einsätzen.

16:30 Uhr

Neue Eindrücke aus Melle.

16:20 Uhr

Die Feuerwehr Bersenbrück meldet erste Infos. Aktuell wurden 20 Einsätze bearbeitet.

16:12 Uhr

Erste Eindrücke aus Bad Rothenfelde. Die Einsatzkräfte arbeiten 26 Einsätze ab. Die Abschnittsführung bleibt noch bestehen.

16:00 Uhr

Die Feuerwehr Nortrup ist seit dem Mittag im Einsatz und zeigt die ersten Bilder. Auch ein Gabelstapler kommt zum Einsatz.

Meldung der Feuerwehr Talge: Unterwegs zu weiteren Bäumen.

15:35 Uhr

In Melle gibt es kein Durchkommen mehr.

15:15 Uhr

Straßensperre: Zum Teil ist in Melle nicht anderes mehr möglich.

15:05 Uhr

Eindrücke der Feuerwehr Voxtrup.

15:00 Uhr

100 Einsätze im Stadtgebiet von Osnabrück.

14:00 Uhr

Die Feuerwehr Osnabrück warnt vor Stromausfällen.

Die Feuerwehr Belm hat aktuell schon 11 Einsätze abgearbeitet.

13:13 Uhr

Kurzinfos aus dem Stabsraum Feuerwehr Osnabrück:
Volleinsatz, alle Einsatzkräfte im Einsatz. Bedingt durch die derzeitige Wetterlage Einsatzzunahme. 12:35 Uhr hatten wir 70 Einsätze. Viele Bäume auf Straße; abgedeckte Dächer; Gartenhaus müsste gesichert werden. Wir arbeiten die priorisierten Einsätze ab. Bedeutet, es könnte zu Behinderungen auf den Straßen kommen. Umgefallene Bäume auf Straßen können nur bedingt entfernt werden. Wir geben alles.

13:10 Uhr

Leere Hallen bei der Feuerwehr Stadtmitte. Alle Fahrzeuge sind im Einsatz.

13:00 Uhr

die Feuerwehr Belm ist auch an der Einsatzstelle

12:50 Uhr

Die Feuerwehr Melle arbeitet gerade viele Einsätze ab. Sie bittet die Leser mögliche Gefahrenstellen ab zu sichern.

Die Feuerwehr Belm ist auch schon im Einsatz.

12:45 Uhr

Feuerwehr Hasbergen beseitigt die ersten drei Bäume.

Die Feuerwehr Hilter ist arbeitet mehrere Sturmeinsätze ab.

12:40 Uhr

Mehrere Feuerwehren aus Melle sind im Einsatz. Einige Straßen sind gesperrt.

12:20 Uhr

Die Feuerwehr Rieste ist im Einsatz.

12:00 Uhr

Feuerwehr Hagen berichtet von den ersten Einsätzen.