Mercedes Werkstatt hilft Feuerwehr in Meppen

Auch wenn große Einsätze den Feuerwehrleuten alles abverlangen, so tun sich hier und da auch machmal tolle Geschichten auf. So wie in den letzten Stunden in Meppen passiert.

Die Rustwageneinheit der Feuerwehr Neuenkirchen bei Bramsche war die ganze Nacht mit den etwas in die Jahre gekommenen Fahrzeug bei dem Moorbrand in Meppen. Aufgrund kleinerer technischer Defekte suchten die Einsatzkräfte am Morgen dann nicht das Bett sondern ein Mercedes Werkstatt auf. Doch was sie da erlebten, war ein Zeichen großer Dankbarkeit.

Hier ist die Geschichte aus Bramsche:

Daher geht ein großer Dank an die Auto Senger Gruppe in Meppen!

Weitere Artikel lesen

Tödlicher Verkehrsunfall auf B68: Feuerwehr Badber... Heute Nacht kam es aber der Bundesstraße 68 bei Badbergen zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem PKW und einem PKW. Die Feuerwehr Badbergen und Qu...
Alarmübung mit vermissten Personen: Feuerwehr Bram... Am Samstag fand für mehreren Feuerwehren der Stadt Bramsche eine Alarmübung auf einem Landwirtschaftlichen Anwesend statt. Neben der Feuerwehr Epe wu...
Feuer im Kleidercontainer: Feuerwehr Quakenbrück Am Montag wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Quakenbrück zu einem Containerbrand alarmiert. Vor Ort brannte es in zwei Altkleidercontainern. Die ...
Unfall auf B214: Feuerwehr Fürstenau Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Fürstenau zu einem Unfall auf der B214 alarmiert. Zwei PKWs waren frontal zusammengestoßen. Dabei verletzten s...