Feuer an einem Kamin: Feuerwehr Quakenbrück

Am Mittwoch wurde die Feuerwehr Quakenbrück zu einer Einsatzstelle alarmiert, bei der es im Bereich eines Kamins brennen sollte.

Im Bereich eines Kamins war ein Feuer ausgebrochen, welches aber von den Anwohnern vor Eintreffen der alarmierten Feuerwehr weitestgehend selbst gelöscht werden konnte. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr gingen unter Atemschutz in das stark verrauchte Zimmer vor und brachten das Brandgut ins Freie. Um das Gebäude schnell vom Rauch zu befreien, wurden Fenster geöffnet und ein Hochleistungslüfter in Stellung gebracht. Personen kamen nicht zu Schaden.

Facebook-Post Feuerwehr Quakenbrück:

Weitere Artikel lesen

Bombensprengung im Fursten Forest: Feuerwehr Fürst... In der Nähe des Fursten Forest wurden am Dienstag zwei Weltkriegsbomben gefunden. Mehrere Feuerwehren sowie Einheiten der Kreisfeuerwehrbereitschaft w...
Brand in einem Mehrfamilienhaus: Feuerwehr Oesede Heute Mittag wurde die Drehleiter-Einheit der Ortsfeuerwehr Oesede, zur Unterstützung, der Feuerwehr Alt-Georgsmarienhütte zur Hindenburgstraße gerufe...
Verkehrsunfall mit 4 Verletzten: Feuerwehr Bersenb... Die Feuerwehr Bersenbrück wurde am Freitagmorgen um 7:39 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes zu einem Verkehrsunfall auf der Quakenbrücker Stra...
Frau wird von Müllwagen überrollt: Feuerwehr Bad R... Heute Morgen wurde die Feuerwehr Bad Rothenfelde um 09:06 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes zu einem schweren Verkehrsunfall in die Ulmenalle...