Roller von PKW erfasst: Feuerwehr Bersenbrück

Freitagmorgen wurden die Feuerwehr Bersenbrück um 7:56 Uhr auf die B214 / Gehrder Straße Richtung Gehrde mit dem Stichwort TH_Unterstützung_Rettungsdienst alarmiert.

Ein Pkw-Fahrer hatte einen Rollerfahrer beim abbiegen erfasst. Da der Rollerfahrer nach der ersten Meldung bewusstlos sein sollte, wurde außerdem der RTH zur Einsatzstelle alarmiert. Der junge Rollerfahrer hatte Glück um Unglück und wurde bei dem Unfall nicht lebensbedrohlich verletzt; der RTH war nicht erforderlich.

Facebook-Post der Feuerwehr Bersenbrück:

Weitere Artikel lesen

Schwerer Verkehrsunfall: Feuerwehr Rieste Am Donnerstagmorgen wurde  Rüstwageneinheit Bersenbrück zusammen mit der Feuerwehr Rieste zu einem Verkehrsunfall in Rieste alarmiert. Im Kreuzungsbe...
Gefahrguteinsatz mit Ammoniak: Feuerwehr Badbergen Am Montag Vormittag löste die Leitstelle Osnabrück eine Großeinsatz im Landkreis Osnabrück aus. Bei einem Betriebsunfall war Ammoniak freigesetzt word...
Landmaschinenwerkstatt in Vollbrand: Feuerwehr Ber... Am Sonntag Vormittag wurde mehrere Ortsfeuerwehren der Gemeinde Bersenbrück und Artland zu einer brennenden Landmaschinenwerkstatt gerufen. Auch Einhe...
Feuerwehr Wallenhorst: 23. Juni 2019 – Tag der off... Am Sonntag, den 23. Juni 2019, findet aus Anlass des 85 jährigen Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Wallenhorst ein Tag der offenen Tür statt. Die F...