Tödlicher Verkehrsunfall auf B68: Feuerwehr Badbergen

Heute Nacht kam es aber der Bundesstraße 68 bei Badbergen zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem PKW und einem PKW. Die Feuerwehr Badbergen und Quakenbrück waren vor Ort.

Um halb zwei Uhr in der Nacht kollidierte auf der B68 frontal ein PKW mit einem LKW, woraufhin der LKW auf die Seite kippte und die Böschung hinabrutschte. Der PKW-Fahrer konnte sich selbst befreien. Der erheblich verletzte LKW-Fahrer musste von der Feuerwehr aus seiner unglücklichen Lage gerettet werden. Dafür wurde ein Zugang durch die Frontscheibe geschaffen. Leider konnte die Beifahrerin des PKW nur noch tot geborgen werden.

Facebook-Post der Feuerwehr Badbergen und Video von Nonstop-News:

 

 


 

Weitere Artikel lesen

Gebäudebrand: Feuerwehr Venne Am Dienstag wurden die Freiwillige Feuerwehr Schwagstorf und Feuerwehr Venne um 17.35 Uhr zu einem Gebäudebrand an die Straße „In der Wöste“ gerufen. ...
Rauch aus der Zapfsäule: Feuerwehr Bad Iburg "Rauch aus der Zapfsäule einer Tankstelle" lautete die Alarmmeldung am Donnerstagabend. Die Feuerwehr Bad Iburg rückte vorsorglich mit mehreren Fahrze...
Einsatz für die Höhenretter: Feuerwehr Osnabrück... Die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Osnabrück wurden am Dienstag zu einer Rettung von 3 Personen aus 25m Höhe alarmiert. Der Arbeitskorb hatte sich b...
Brennender Traktor: Feuerwehr Hitzhausen Heute gegen 14:00 Uhr wurde die Feuerwehr Hitzhausen mit dem Einsatzstichwort „Feuer Fahrzeug“ zur Bad Essener Straße alarmiert. Der Trecker wurde be...