Brand in einem Abluftrohr: Feuerwehr Nortrup

Gegen 13:45 Uhr wurde die Feuerwehr Nortrup zu einem gemeldeten Schornsteinbrand im Heimathaus alarmiert. 

Beim Eintreffen stellt sich schnell heraus, dass sich der Brand in einem Abluftrohr befand. Das in Brand stehende Abluftrohr wurde von Außen mit dem Schnellangriff abgelöscht. Zwei PA-Trupps erkundeten die Lage im Gebäude, schafften Abluftöffnungen und löschten das Feuer in der Küche.

Facebook-Post der Feuerwehr Nortrup:

 

Weitere Artikel lesen

Betriebsstoffe binden nach Verkehrsunfall: Feuerwe... Auf der Bahnhofstraße hatte am Montagnachmittag der Fahrzeugführer eines PKW die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist gegen eine Hauswand gef...
Schornsteinbrand: Feuerwehr Bad Rothenfelde Die Feuerwehr Bad Rothenfelde wurde heute gegen 16.00 Uhr in die Alte Salzstraße gerufen, gemeldet wurde ein Schornsteinbrand an einem Wohnhaus. Als ...
Brand im Holzhackschnitzellager: Feuerwehr Ankum Die Drehleitereinheit der Feuerwehr Ankum wurde heute gemeinsam mit den Feuerwehren aus Schwagstorf und Fürstenau zu einem Brand in einem Hackschnitze...
Küchenbrand: Feuerwehr Bad Rothenfelde Am gestrigen Freitag Nachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Rothenfelde um 17:13 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Feuer_Gebäude_Küchenbrand“ in d...