Saunabrand in Freizeitanlage: Feuerwehr Hasbergen

Gegen 8 Uhr wurde die Feuerwehr Hasbergen zu einem Brand in einer Freizeitanlage alarmiert. Zeugen hatten zuvor eine starke Rauchentwicklung wahrgenommen. 

Nach eintreffen  stelle sich heraus, dass die Hitze in einigen Bereichen zu stark für die Einsatzkräfte war. Dennoch konnte ein Übergreifen auf das Hauptgebäude und andere Saunen verhindert werden.

Pressemitteilungen unterschiedlicher Quellen:

Artikel der NOZ