Einsätze in der Silvesternacht: Feuerwehren löschen Brände im Minutentakt

Die Berufsfeuerwehr und die Freiwilligen Feuerwehren haben in dieser Nacht wieder großartiges für den Schutz der Bürger geleistet. Zum Teil im Minutentakt wurden Brände gelöscht und Personen gerettet.

Wir haben für euch die Einsätze und Informationen zusammengefasst.

Noch bevor es in das neue Jahr ging, waren die Feuerwehren aus Bramsche schon unterwegs. Neben einem Schuppen brannte auch ein Altkleidercontainer. Dieser musste mit einem hydraulischen Rettungsgerät geöffnet werden.

Die Feuerwehr Quakenbrück war auch unterwegs und musste brennende Mülltonnen löschen.

In Bad Rothenfelde mussten die Einsatzkräfte ebenfalls einen Containerbrand löschen. Auch hier waren Altkleider in Brand geraten.

Bei der Feuerwehr Belm ging es zu einem Brand auf einem Balkon. Die Bewohner konnten den Brand zwar selber löschen, die Einsatzkräfte kontrollierten aber nochmal den Bereich und belüfteten die Wohnung.

Auch in Bad Iburg brannte ein Container. Diesmal war es ein Müllcontainer.

In Fürstenau waren gegen 3 Uhr auch zwei Mülltonnen in Brand geraten. Die Einsatzkräfte hatten aber auch hier das Feuer schnell unter Kontrolle.

In Melle war ein Kastanienbaum in Brand geraten. Die Einsatzkräfte konnten das Innere des Baumstamms aber schnell löschen.

Auch die Feuerwehren aus dem Osnabrücker Stadtbereich hatten in der Nacht eine ganze Menge zu tun. Von brennenden Autos, eine Person die aus einem Fenster gestützt war bis hin zu Wohnungs- und Mülleimerbränden war alles dabei.

Die vorläufige Bilanz der Berufsfeuerwehr Osnabrück. Eine ruhige Nacht sieht definitiv anders aus.

An dieser Stelle möchten wir uns auch noch einmal bei allen Feuerwehrleuten, Polizisten, Rettungskräften, Krankenhausmitarbeitern und dem Leitstellenpersonal für die geleistete Arbeit zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger bedanken.

Weitere Artikel lesen

Einsatz für die Höhenretter: Feuerwehr Osnabrück... Die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Osnabrück wurden am Dienstag zu einer Rettung von 3 Personen aus 25m Höhe alarmiert. Der Arbeitskorb hatte sich b...
Schwerer Verkehrsunfall: Feuerwehr Osnabrück Zu einem schweren Verkehrsunfall in Hellern wurde am 1. Mai die Berufsfeuerwehr und die freiwillige Feuerwehr Eversburg gerufen. Eine Person wurde be...
Übung: Gefahrguteinsatz bei der Firma Kesseböhmer... Am Samstag den 27. April 2019 kam es zu einem Einsatz bei der Firma Kesseböhmer in Bad Essen. Ein Unfall mit Gefahrstoffen hatte sich ereignet, wobei ...
Containerbrand: Feuerwehr Hasbergen Die Feuerwehr Hasbergen wurde am 23.04.2019 um 16:36 Uhr zu einem Containerbrand an die Osnabrücker Straße alarmiert. Es war auf einem Gelände ein Fe...