Küchenbrand: Feuerwehr Bad Rothenfelde

Am gestrigen Freitag Nachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Rothenfelde um 17:13 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Feuer_Gebäude_Küchenbrand“ in der Erlenweg alarmiert.

In einer Doppelhaushälfte war Fett erhitzt worden, dieses fing in der dazu genutzten Pfanne Feuer. Das Feuer breitete sich wiederum in der Küche aus, die Bewohnerin unternahm zunächst eigene Löschversuche und würde dabei leicht verletzt. Der Einsatz ihres Nachbarn mit einem Feuerlöscher war ebenfalls erfolglos.

Infos der Feuerwehr Bad Rothenfelde:

 

Weitere Artikel lesen

Schwerer Verkehrsunfall: Feuerwehr Rieste Am Donnerstagmorgen wurde  Rüstwageneinheit Bersenbrück zusammen mit der Feuerwehr Rieste zu einem Verkehrsunfall in Rieste alarmiert. Im Kreuzungsbe...
Gefahrguteinsatz mit Ammoniak: Feuerwehr Badbergen Am Montag Vormittag löste die Leitstelle Osnabrück eine Großeinsatz im Landkreis Osnabrück aus. Bei einem Betriebsunfall war Ammoniak freigesetzt word...
Landmaschinenwerkstatt in Vollbrand: Feuerwehr Ber... Am Sonntag Vormittag wurde mehrere Ortsfeuerwehren der Gemeinde Bersenbrück und Artland zu einer brennenden Landmaschinenwerkstatt gerufen. Auch Einhe...
Feuerwehr Wallenhorst: 23. Juni 2019 – Tag der off... Am Sonntag, den 23. Juni 2019, findet aus Anlass des 85 jährigen Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Wallenhorst ein Tag der offenen Tür statt. Die F...