Personenrettung mit Drehleiter: Feuerwehr Bad Rothenfelde

Heute Morgen wurde die Feuerwehr Bad Rothenfelde gegen  07:35 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Parkstrasse alarmiert. In einem dort ansässigen Altenheim war eine 87-jährige Dame aus ihrem Bett gestürzt und hatte sich dabei schwer verletzt.

Nach notärztlicher Erstversorgung konnte die verletze Frau jedoch aus baulich bedingten Gründen nicht durch das Treppenhaus getragen werden. Es wurde entschieden, die Rettung aus dem 2. Obergeschoss mit der Drehleiter durch ein Fenster durchzuführen.

Weitere Infos der Feuerwehr Bad Rothenfelde:

 

Weitere Artikel lesen

Schwelbrand in einem Imbiss: Feuerwehr Quakenbrück... Am Donnerstagabend um 23:10 Uhr wurde die Feuerwehr Quakenbrück  in die Artlandstraße gerufen, wo es in einem Imbissbetrieb zu einem Schwelbrand gekom...
Bagger verliert Hydrauliköl: Feuerwehr Bad Rothenf... Heute Vormittag wurde die Feuerwehr Bad Rothenfelde um 09:44 Uhr zu einer größeren Ölspur alarmiert. Eine geplatzte Hydraulikleitung war ursächlich fü...
Schlachtabfälle auf der B68: Feuerwehr Bersenbrück... Am Dienstagabend wurde die Feuerwehr Bersenbrück zu einer Verunreinigung auf der B68 im Kreisverkehr Woltrup-Wehbergen alarmiert. Ein LKW hatte hier ...
Brand in Bekleidungsgeschäft: Feuerwehr Bad Rothen... Heute Vormittag wurde die Feuerwehr Bad Rothenfelde um 10.20 Uhr durch eine ausgelöste Brandmeldeanlage in die Salinenstraße alarmiert. Bereits als d...