Bagger verliert Hydrauliköl: Feuerwehr Bad Rothenfelde

Heute Vormittag wurde die Feuerwehr Bad Rothenfelde um 09:44 Uhr zu einer größeren Ölspur alarmiert. Eine geplatzte Hydraulikleitung war ursächlich für die rund 3 Kilometer lange Fahrbahnverschmutzung.

Auf der Rückfahrt von einer Baustelle war das Hydrauliköl zunächst unbemerkt aus einem Bagger ausgetreten.

Infos der Feuerwehr Bad Rothenfelde:

 

Weitere Artikel lesen

LKW fährt unkontrolliert in Löschteich: Feuerwehr ... Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung der Borgholzhausener Straße mit der Nachtigallenstraße hat am Samstagnachmittag ein LKW nach einer längeren u...
Schwelbrand in einem Imbiss: Feuerwehr Quakenbrück... Am Donnerstagabend um 23:10 Uhr wurde die Feuerwehr Quakenbrück  in die Artlandstraße gerufen, wo es in einem Imbissbetrieb zu einem Schwelbrand gekom...
Schlachtabfälle auf der B68: Feuerwehr Bersenbrück... Am Dienstagabend wurde die Feuerwehr Bersenbrück zu einer Verunreinigung auf der B68 im Kreisverkehr Woltrup-Wehbergen alarmiert. Ein LKW hatte hier ...
Brand in Bekleidungsgeschäft: Feuerwehr Bad Rothen... Heute Vormittag wurde die Feuerwehr Bad Rothenfelde um 10.20 Uhr durch eine ausgelöste Brandmeldeanlage in die Salinenstraße alarmiert. Bereits als d...