Gas strömt aus einem Tank aus: Feuerwehr Bad Iburg

Einsatzkräfte der Feuerwehr Bad Iburg, Glane und Bad Laer wurde am Samstag Vormittag zu einem Gasunfall gerufen. An der Einsatzstelle strömte Gas aus einem freistehenden Tank. Glücklicherweise konnte ein Trupp unter Atemschutz das Gasleck schnell schließen und die Gefahr so bannen.

Infos der Feuerwehr:

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Facebook laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Facebook [Facebook Ireland Ltd., Irland] dar Facebook-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Facebook Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSBsb2FkaW5nPSZxdW90O2xhenkmcXVvdDsgc3R5bGU9JnF1b3Q7Ym9yZGVyOiBub25lOyBvdmVyZmxvdzogaGlkZGVuOyZxdW90OyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93d3cuZmFjZWJvb2suY29tL3BsdWdpbnMvcG9zdC5waHA/aHJlZj1odHRwcyUzQSUyRiUyRnd3dy5mYWNlYm9vay5jb20lMkZGZXVlcndlaHJCYWRJYnVyZyUyRnBvc3RzJTJGMjQ5NTU3NDAwNDA5MDA1NCZhbXA7YW1wO3dpZHRoPTUwMCZxdW90OyB3aWR0aD0mcXVvdDs1MDAmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90OzcxOSZxdW90OyBmcmFtZWJvcmRlcj0mcXVvdDswJnF1b3Q7IHNjcm9sbGluZz0mcXVvdDtubyZxdW90OyZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDsmbHQ7L3AmZ3Q7