Hoher Sachschaden bei Gebäudebrand: Feuerwehr Bad Laer

Am Mittwochmittag wurde die Feuerwehr Bad Laer sowie weitere Einheiten aus den umliegenden Gemeinden zu einem Gebäudebrand alarmiert. Mit mehreren Drehleitern wurde versucht, eine Brandausbreitung zu verhindern. Am Gebäude entstand ein erheblicher Schaden.

Infos der Feuerwehr

Text der Feuerwehr Bad Laer:

Heute Mittag wurden wir zu einem Dachstuhlbrand gerufen. Im Einsatz mit uns waren die Drehleitereinheiten aus Bad Rothenfelde und Hilter und die Feuerwehr Glane. Alles weitere habt ihr bereits im Radio gehört 🙂

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Facebook laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Facebook [Facebook Ireland Ltd., Irland] dar Facebook-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Facebook Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiBub25lOyBvdmVyZmxvdzogaGlkZGVuOyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy5mYWNlYm9vay5jb20vcGx1Z2lucy9wb3N0LnBocD9ocmVmPWh0dHBzJTNBJTJGJTJGd3d3LmZhY2Vib29rLmNvbSUyRnBlcm1hbGluay5waHAlM0ZzdG9yeV9mYmlkJTNEMzM0MTI1OTgyOTMyMDk5MyUyNmlkJTNEMjE5NDM1Mzg0ODM2ODAyJmFtcDtzaG93X3RleHQ9dHJ1ZSZhbXA7d2lkdGg9NTUyJmFtcDthcHBJZD0yMDc4MDY4MTkyNzE2MjUmYW1wO2hlaWdodD00NDAiIHdpZHRoPSI1NTIiIGhlaWdodD0iNDQwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Text der Feuerwehr Bad Rothenfelde:

Heute Mittag wurde um 12:35 Uhr zunächst unsere Drehleiter-Einheit zu einem Dachstuhlbrand nach Bad Laer in die Westerwieder Str. alarmiert. Im späteren Verlauf den Einsatzes wurde neben den Feuerwehren aus Glane und der Drehleiter-Einheit aus Hilter auch für uns Vollalarm gegeben, da vornehmlich Atemschutzgeräteträger benötigt wurden. Bei Eintreffen der ersten Kräfte der Feuerwehr Bad Laer, hatte das Feuer bereits auf den Dachstuhl des Wohnhauses übergegriffen, mehrere Strahlrohre wurden zur Brandbekämpfung eingesetzt.
Für uns lag der Fokus zunächst darauf, eine Ausbreitung des Feuers auf ein nahestehendes Nachbarhaus zu verhindern, welches erfolgreich durch den Einsatz des Wenderohres und eines C-Strahlrohres aus dem Rettungskorb heraus verhindert werden konnte. Im weiteren Verlauf wurden 2 Wenderohre über Drehleitern und mehrere Strahlrohe sowohl im Innen- wie im Außenangriff eingestetzt, ein Totalverlust konnte hier jedoch nicht mehr verhindert werden.
Nach rund 2 Stunden konnte „Feuer unter Kontrolle“ gemeldet werden, die Nachlöschsrbeiten zogen sich bis ca. 17:15 Uhr hin. Vor Ort waren rund 100 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei im Einsatz.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Facebook laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Facebook [Facebook Ireland Ltd., Irland] dar Facebook-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Facebook Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiBub25lOyBvdmVyZmxvdzogaGlkZGVuOyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy5mYWNlYm9vay5jb20vcGx1Z2lucy9wb3N0LnBocD9ocmVmPWh0dHBzJTNBJTJGJTJGd3d3LmZhY2Vib29rLmNvbSUyRmZldWVyd2VocmJhZHJvdGhlbmZlbGRlLmRlJTJGcG9zdHMlMkYzOTQ0MTgzMzIyMjc3MTU0JmFtcDtzaG93X3RleHQ9dHJ1ZSZhbXA7d2lkdGg9NTUyJmFtcDthcHBJZD0yMDc4MDY4MTkyNzE2MjUmYW1wO2hlaWdodD04MzYiIHdpZHRoPSI1NTIiIGhlaWdodD0iODM2IiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Text der Feuerwehr Hilter:

Am heutigen Mittwochmittag wurden wir mit der Drehleitereinheit nach Bad Laer zu einem Dachstuhlbrand alarmiert. Vor Ort unterstützten wir die Kameraden bei der Brandbekämpfung auf der Rückseite des Gebäudes. Der Einsatz war für uns nach ca. 4 Stunden beendet.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Facebook laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Facebook [Facebook Ireland Ltd., Irland] dar Facebook-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Facebook Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiBub25lOyBvdmVyZmxvdzogaGlkZGVuOyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy5mYWNlYm9vay5jb20vcGx1Z2lucy9wb3N0LnBocD9ocmVmPWh0dHBzJTNBJTJGJTJGd3d3LmZhY2Vib29rLmNvbSUyRmZldWVyd2Voci5oaWx0ZXIlMkZwb3N0cyUyRjQwNjIxOTE5MzcxMzE0MTYmYW1wO3Nob3dfdGV4dD10cnVlJmFtcDt3aWR0aD01NTImYW1wO2FwcElkPTIwNzgwNjgxOTI3MTYyNSZhbXA7aGVpZ2h0PTc1NCIgd2lkdGg9IjU1MiIgaGVpZ2h0PSI3NTQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIj48L2lmcmFtZT48L3A+